Bitte vor den Vorhang, Sumi Hwang!

sumi hwang

Die geborene Südkoreanerin Sumi Hwang ist eine Sängerin in der Stimmlage Sopran. Sie wurde am 25. Januar 1986 in Yecheon County, Südkorea geboren und wuchs ebenda auf. Sie besuchte die sogenannte Oberschule der Künste in Seoul und danach begann sie im Jahr 2004 mit ihrem Gesangsstudium, welches sie inklusive Bachelor und Master im Jahr 2011 abschloss. Im selben Jahr zog sie nach Europa, um Aufbaustudiengänge an der Hochschule für Musik und Theater München zu besuchen.

Sie gewann zahlreiche Gesangswettbewerbe, auch den Wettbewerb Grandi Voci 2012. Darunter auch den Anneliese-Rothenberger-Preis von Konstanz 2013. Ab dem Jahr 2014 ist sie ständiges Ensemblemitglied der Oper Bonn.

Sie kann sich rühmen, schon einige wichtige Verdi-Partien gesungen zu haben, und auch in der Oper L´enfant et les Sortiléges von Maurice Ravel sang sie die Prinzessin.