HAPPY BIRTHDAY, Maximilian Schöner!

"Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum". Das wusste schon Friedrich Nietzsche. Musik erfüllte dessen Herz, genauso wie es diese außergewöhnliche Kunstform beim leidenschaftlichen Sologeiger Maximilian Schöner tut. Sein sehr umfangreiches Repertoire erstreckt sich von Albinoni über den berühmten Bach, weiter über Bela Bartok, Beethoven, Berg, Berio, Bischof, Bosco, Chailly, Corelli, Chausson, Debussy, Dvorak, Grieg, Glasunov, … HAPPY BIRTHDAY, Maximilian Schöner! weiterlesen

NEUES von…Uwe Kröger

      Der beliebte und bekannte Musicalstar war gerade im Wiener Museumsquartier als Gomez Addams im Musical Die Addams Family zu sehen. Für heuer ist es abgespielt. 2017, zur selben Zeit wird das Musical am selben Ort wieder zu sehen sein. Das Grusel-Musical ist ein Spaß für Groß und Klein. Die Rezension des Stückes … NEUES von…Uwe Kröger weiterlesen

Caro nome in St. Margarethen: Rigoletto wird konkret!

          Oper im Steinbruch St. Margarethen/Burgenland Wie schon einigen Aufmerksamen bekannt ist, wird nächstes Jahr (2017) im Steinbruch die große Verdi-Oper "Rigoletto" gegeben. Ein Klassiker der Opernliteratur, immer wieder auf den Spielplänen großer Häuser zu finden. Die immer noch rührende Thematik wird in der gigantischen Naturkulisse von St. Margarethen wieder ZuhörerInnen … Caro nome in St. Margarethen: Rigoletto wird konkret! weiterlesen

NEUES von…Aleksandra Kurzak

      Nachdem die polnische Starsopranistin gemeinsam mit Roberto Alagna an der Staatsoper Wien mit einem Konzert gastierte, ist sie bald unterwegs nach Warschau, um dort am 20.November in der Filharmonia Narodowa das Oratorio Quo Vadis zu interpretieren. Ab Dezember 2016 ist sie an der Staatsoper Berlin als Mimi in La bohéme im Einsatz. … NEUES von…Aleksandra Kurzak weiterlesen

NEUES von…Sona MacDonald

      Die beliebte Schauspielerin Sona MacDonald wurde kürzlich für ihre Interpretation der Julie in Fräulein Julie von August Strindberg am Theater in der Josefstadt und für ihre Rolle in Blue Moon von Fischer/Schäfer in den Wiener Kammerspielen mit dem renommierten Nestroy-Preis als beste Schauspielerin ausgezeichnet.

NEUES von…Alexander Jagsch

    Der beliebte Theaterschauspieler wird anlässlich der Eröffnungspremiere des neuen Wiener Theaters "Bronski & Grünberg" im Stück Dracula auftreten. Bis zum September diesen Jahres war er als Zahnarzt "Julian" in der "Kaktusblüte" im Stadttheater Berndorf (Intendanz Kristina Sprenger) zu sehen.

Tobias Moretti und Stefanie Reinsperger sind die neuen „people to be“ in Salzburg!

    Lange wurde gewartet, hin und her ging das Spiel, fast so wie das wirkliche Spiel um das Leben und Sterben des reichen Mannes, das jedes Jahr am Salzburger Domplatz (so denn gutes Wetter herrscht) gegeben wird. Cornelius Obonya (Mitglied der traditionsreichen Hörbiger-Familie) legte sein Amt als "Jedermann" bekanntlich zurück. Auch verabschiedete sich nach … Tobias Moretti und Stefanie Reinsperger sind die neuen „people to be“ in Salzburg! weiterlesen

Gerald Pichowetz über seine Pläne zu den Seefestspielen Mörbisch ab 2018

    Schauspieler Gerald Pichowetz, der ab der Saison 2018 für die Geschicke der Seefestspiele Mörbisch verantwortlich sein wird und somit Kammersängerin Dagmar Schellenberger ablösen wird, war in der auf ORF III ausgestrahlten Sendung "Kultur Heute" bei Ani Gülgün-Mayr zu Gast und sprach über Zukunftspläne, die noch wenig erahnen lassen. Pichowetz sei erst "erschrocken" gewesen, wie … Gerald Pichowetz über seine Pläne zu den Seefestspielen Mörbisch ab 2018 weiterlesen