Ein Top-Schauspieler beehrt Österreich – Friedrich von Thun auf der ROMY-Gala

      Friedrich Ernst Peter Paul Maria Thun-Hohenstein, besser bekannt als Friedrich von Thun, wurde 1942 im Protektorat Böhmen und Mähren geboren. Er schlüpfte im Laufe seiner Karriere in viele Rollen, mimte jedoch (fast) immer einen feinen Herren von Welt. Davon muss man auch etwas in Echt mitbringen, sonst klappt die Rolle nicht. Als … Ein Top-Schauspieler beehrt Österreich – Friedrich von Thun auf der ROMY-Gala weiterlesen

Er ist, was er ist! Uwe Kröger gastierte in Neunkirchen/NÖ

      Musicalstar Uwe Kröger versprach einen "intimate evening mit book-reading". Viel Neunkirchner Prominenz war versammelt, dennoch blieben einige Plätze leer. Uwes Bühne bot ein stimmungsvolles Set-Up, wie man es annähernd von Musicalbühnen kennt, nur eben ganz intim und kammerspiel-haft. Ein Lesehocker, eine Lampe, ein Klavier. Der Kulturverein Neunkirchen begrüßte einen großen Star. Da … Er ist, was er ist! Uwe Kröger gastierte in Neunkirchen/NÖ weiterlesen

Karin Bergmann nur noch bis 2019 am Burgtheater Wien

      Die Leiterin des Burgtheaters soll bald wieder abdanken: Karin Bergmann steht nur noch bis 2019 an der Spitze der österreichischen Kulturinstitution. Sie möchte der Jugend den Weg freimachen. Bergmann hat intern bekanntgegeben, keine mögliche Verlängerung des Vertrages mit dem Wiener Burgtheater mehr anzustreben. Sie bemüht sich nicht um eine 2. Amtszeit, die am … Karin Bergmann nur noch bis 2019 am Burgtheater Wien weiterlesen

Bitterkeit und Köpferollen: „Turandot“ am Mariinsky Theater/St. Petersburg

        Turandot gehört zu den Werken Puccinis, welche man manchmal unterschätzt, manchmal überschätzt. Eine Version bei den Bregenzer Festspielen mit Riccardo Massi gefiel dem Publikum (SOMMERBühne 5: Keiner schlafe, wenn in Bregenz die Lichter angehen – BREGENZER FESTSPIELE mit „Turandot“), nun schauen wir nach St. Petersburg, wo aktuell eine Serie mit der chinesischen Prinzessin … Bitterkeit und Köpferollen: „Turandot“ am Mariinsky Theater/St. Petersburg weiterlesen

Uwe Kröger: „Ich bin, was ich bin“ in Neunkirchen/Niederösterreich

Musicalstar, Kultstar, einfach Uwe: Uwe Kröger möchte allen zeigen, "wer er ist", und tut das mittels seines Buchtitels "Ich bin, was ich bin". Diese Biografie schenkte er sich selbst und natürlich seinen Fans zum Geburtstag. Mit langjährigen Rollen wie dem "Tod" in "Elisabeth - Das Musical" und "Joe Gillis" in "Sunset Boulevard" hat er sein … Uwe Kröger: „Ich bin, was ich bin“ in Neunkirchen/Niederösterreich weiterlesen

HAPPY BIRTHDAY, Anton Graner!

Anton Graner ist bekannt für seine intensive Darstellung vieler verschiedener Rollen. Sein Hausdebüt an der Volksoper Wien gab er mit der kleineren Rolle des "St.Brioche" in einer Neuinszenierung der "lustigen Witwe". Seine Liebe zur Operette ist ungebrochen, am Stadttheater Baden ist er ebenfalls in vielen Partien zu sehen. Bei Sommerfestivals ist er gern gesehener Gast, … HAPPY BIRTHDAY, Anton Graner! weiterlesen

Bettelnder Student an der Wiener Volksoper? Schwamm drüber!

Man würde sich doch wundern, wenn ein Student im Foyer der Volksoper Wien stünde und um Einlass "betteln" würde. Das ist hier nicht der Fall, denn es geht um Carl Millöckers gleichnamiges Werk "Der Bettelstudent", eine oft gespielte Operette mit politischen Beziehungen zwischen Sachsen und Polen. Und natürlich spannt sich der Bogen - wie so … Bettelnder Student an der Wiener Volksoper? Schwamm drüber! weiterlesen

Osterfestspiele Salzburg: Die „Walküre“ unter Christian Thielemann

  Traditionsreich und doch mit einer Prise Moderne: Die Salzburger Osterfestspiele wurden gerade erst eröffnet. Den fünfzigsten Geburtstag feiert man hier standesgemäß kulturell, mit Christian Thielemann als "Zeremonienmeister" seiner Sächsischen Staatskapelle Dresden. Die "Walküre" des Komponisten Richard Wagner fand die Bühne. Thielemann gilt als profunder Kenner älterer Werke, und so ließ er es sich nicht … Osterfestspiele Salzburg: Die „Walküre“ unter Christian Thielemann weiterlesen