Sommergesang (5): Clementino a Duino – Konzert in Italien von Clemens Unterreiner.

 

Der beliebte Staatsopernbariton Clemens Unterreiner hat im Sommer viele Male seine Stimme zu erheben: Er tut dies aktuell im Steinbruch von St. Margarethen/Burgenland als Graf von Monterone in Rigoletto. Für ein Konzert auf einem Schloss reist der Bariton ins schöne Land, wo die Zitronen blühn´.

Am 18. Juli findet auf dem Castello di Duino das Konzert „Sotto le Stelle“ statt. Unterreiner singt italienische Arien, in sehr stimmungsvoller Atmosphäre.

Um das Schloss Duino ranken sich viele Geschichten. Der berühmte Weg ist ein zauberhafter Wanderweg benannt nach Rainer Maria Rilke (Duineser Elegien).

Che gioia!

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s