Ruhen Sie in Frieden, Kurt Sobotka!

 

sobotkakurtrip
Kurt Sobotka (✞) in einer seiner Rollen als „Der liebe Gott“  (c) APA/Pfarrhofer

 

 

Der Publikumsliebling der Wiener Josefstadt (Theater in der Josefstadt) Kammerschauspieler Kurt Sobotka, zuletzt war er in der Komödie „Forever Young“ zu sehen, starb am 8.September 2017 im Alter von 87 Jahren nach längerer Krankheit.

Unvergessen werden seine Stimme und seine Liebenswürdigkeit, sowohl auf der Bühne, als auch Kollegen und Freunden gegenüber, bleiben.

Josefstadt-Direktor Herbert Föttinger zollt Sobotka einen letzten Tribut: „Er gehörte einem Schauspielertypus an, den es heute so nicht mehr gibt!“ Das Publikum war stets begeistert von seiner Schauspielkunst und von der Größe, auch den „kleinsten Mann“ überzeugend darzustellen.

Im Kabarett Simpl werkte er auch viele Jahre.

Auch mit Radio-Satire in Radio Ö1 machte sich Sobotka einen Namen, und in der leichten Muse war er zu Hause.