Das Duo Pfeifenwind und Saitenklang 2018 wieder unterwegs in Österreichs Kirchen.

Zwei kongeniale Instrumente, die man zusammen so vielleicht noch nicht gehört hat: Oder würde aus dem Bauch heraus jemand eine Violine und eine Orgel als perfekte Klangkörper miteinander verbinden? Wohl eher nicht. Wer aber einmal dieses „Duett“ gehört hat, wird überzeugt sein, dass auch dieses Crossover sehr gut funktionieren kann.

Die beiden Künstler Maximilian Schöner an der Violine und Georg Stockreiter, der Organist, bieten auch im heurigen Jahr wieder ein fein aufeinander abgestimmtes musikalisches Programm in Österreichs Kirchen.

Für die neue „Konzerttour“ hat das Duo Werke von einem Franzosen (Gounod) genauso wie auch vom Meister der Kantaten (Bach) im Gepäck.

Georg Stockreiter bietet auf der Orgel Virtuoses, während Maximilian Schöner mit seiner Geige eine harmonische Stimme dazu abgibt, die Mischung dieses Konzertes macht auch den ganz individuellen Reiz aus.

Termine für 2018 sind:

Samstag, 05. Mai 2018, 18:00h

Kirche St. Augustin
Stockerauer Strasse/Ecke Laaer Strasse
2100 Korneuburg

Sonntag, 1. Juli 2018, 15:30h

Wallfahrtskirche Maria Schutz
Göstritz 4, 2642 Maria Schutz

Freitag 6. Juli 2018, 19:00h

Pfarrkirche Hl. Jodokus
Kirchplatz 4, 6780 Schruns

Samstag, 7. Juli 18 19:30h

Stadtpfarrkirche Heiliges Kreuz
Sankt-Peter-Straße 2, 6700 Bludenz

Sonntag 8. Juli 2018, 19:30h

Pfarrkirche Hl. Oswald
6752 Dalaas

Donnerstag 12. Juli 2018, 19:30h

Pfarrkirche zum Hl. Johannes dem Täufer
Hof 19, 6951 Lingenau

22. November 2018, 19:30h
Schloss Bad Vöslau
Schlossplatz 1, 2540 Bad Vöslau

„Kultur im Schloss“

24. November 2018, 17:00h

Stadtpfarrkirche St. Ägid
Kirchenpl. 1, 2100 Korneuburg

Jubiläumskonzert des Vereins Musica sacra

 

Einen Termin gibt es in Deutschland:

12. OKTOBER 2018 , 19:30h

Kirche Maria Heimsuchung
Westendstr. 157. 80339 München

Benefizkonzert des Ritterorden vom Heiligen Grab zu Jerusalem