Rezensionen OPER

Das Fach des Belcanto – repräsentiert durch „Giovanna d´ Arco“ in Ternitz/Niederösterreich

Die Amici del Belcanto veranstalteten im eher beschaulichen Ternitz im südlichen Niederösterreich die konzertante Aufführung von "Giovanna d´ Arco" (G. Verdi) - basierend auf dem Trauerspiel "Die Jungfrau von Orleans" von F. Schiller. Einen Prolog und drei Akte sieht der 1815 geborene und 1878 in Mailand verstorbene Dichter Temistocle Solera für dieses Werk vor. Ein… Weiterlesen Das Fach des Belcanto – repräsentiert durch „Giovanna d´ Arco“ in Ternitz/Niederösterreich

Rezensionen OPER

Sommeroper (3): Der Hofnarr verzweifelt an der Psyche – RIGOLETTO im Steinbruch St. Margarethen

Der Wettergott hatte nicht wirklich ein Einsehen mit dem Hofnarren und dessen Tochter. Wie auch schon bei "Tosca" musste die Premiere verspätet starten. Doch die künstlerischen Leistungen boten eine tolle Show! In St. Margarethen fand man schon eine perfekte Bühne mit Installationen und einzigartiger Formensprache von Künstler Philippe Arlaud aufgebaut. Dieser "Rigoletto" sollte eine Innovation werden:… Weiterlesen Sommeroper (3): Der Hofnarr verzweifelt an der Psyche – RIGOLETTO im Steinbruch St. Margarethen

Vorankündigungen/NEWS

Caro nome in St. Margarethen: Rigoletto wird konkret!

          Oper im Steinbruch St. Margarethen/Burgenland Wie schon einigen Aufmerksamen bekannt ist, wird nächstes Jahr (2017) im Steinbruch die große Verdi-Oper "Rigoletto" gegeben. Ein Klassiker der Opernliteratur, immer wieder auf den Spielplänen großer Häuser zu finden. Die immer noch rührende Thematik wird in der gigantischen Naturkulisse von St. Margarethen wieder ZuhörerInnen… Weiterlesen Caro nome in St. Margarethen: Rigoletto wird konkret!

Inhalt der OPER

LA TRAVIATA-Worum es sich handelt:

  Oper (Melodramma) in 3 Akten von Giuseppe Verdi. Nach dem Schauspiel La Dame aux camélias von Alexandre Dumas (1852). Uraufführung: 06. März 1853 in Venedig, Teatro La Fenice. Die Protagonisten dieser Oper sind: Violetta Valery*****Flora Bervoix*****Alfredo Germont*****Giorgio Germont*****Gaston*****Baron Douphol Die Oper spielt in Paris und Umgebung, um 1850. (1. Akt im Oktober, 2. im… Weiterlesen LA TRAVIATA-Worum es sich handelt:

Inhalt der OPER

RIGOLETTO- Worum es sich handelt:

  Oper (Melodramma) in 3 Akten von Giuseppe Verdi. Nach dem Schauspiel Le roi s´ amuse von Victor Hugo. Uraufführung: 11. März 1851 in Venedig, Teatro La Fenice. Die Protagonisten dieser Oper sind: Herzog von Mantua (Duca di Mantova)*****Rigoletto*****Gilda*****Graf von Monterone*****Sparafucile*****Marullo*****Maddalena Die Oper spielt in Mantua im 16. Jahrhundert. Die Sprache der Oper ist Italienisch.  … Weiterlesen RIGOLETTO- Worum es sich handelt:

Inhalt der OPER, Rezensionen OPER

Wieder da: La traviata in Bayern

Bayerische Staatsoper. München      Giuseppe Verdis Meisterwerk findet seine Wiederaufnahme an der Bayerischen Staatsoper. Die Schwindsüchtige kehrt zurück. Allen voran sind Sonya Yoncheva (Violetta Valéry) und Rolando Villazón (Alfredo Germont) gleich nach "Donna Anna" das fast perfekte Opernpaar. Leidend, liebend, schmachtend. Das Übrige tut Kammersänger Leo Nucci als Alfredos Vater Giorgio. Kurtisanen liebt man nicht! Das findet Alfredos Vater,… Weiterlesen Wieder da: La traviata in Bayern