Theatergeschichten zum Lachen von…Stefan Tanzer

stefan tanzer, bass im Chor der wiener volksoper Eine geschichte aus der wiener volksoper, Aufführung der oper: "Zar und Zimmermann" (A. Lortzing) Vor vielen Jahren fand an der Wiener Volksoper eine Aufführungsserie von "Zar und Zimmermann", einer Oper von Albert Lortzing, statt. Im Finale 2 am Schluss gab es hier sogar echten Regen aus dem … Theatergeschichten zum Lachen von…Stefan Tanzer weiterlesen

GeDANKEN zur Coronakrise – im Rahmen von KICK 20

KICK 20 - diese Abkürzung steht für "Kabarett in der Corona Krise" 2020! Kabarettisten und Künstler aus Franken tun sich zusammen und berichten ohne Eintrittsgelder, auf der virtuellen Bühne, über die vielen verschiedenen Aspekte der Krise. Lachen stärkt das Immunsystem nachweislich! Deshalb finden sie auch positive Aspekte! Hier ein großartiger Beitrag von Dr. Oliver Tissot, … GeDANKEN zur Coronakrise – im Rahmen von KICK 20 weiterlesen

Alle großen Sommerfestivals 2020 im Burgenland wegen Coronavirus abgesagt.

Die Kulturbetriebe Burgenland haben sich zu einem schweren Schritt entschlossen: Sowohl die Oper im Steinbruch St. Margarethen als auch die Seefestspiele Mörbisch (hätten heuer wieder auf Musical gesetzt) und das Liszt Festival Raiding, die J opera Jennersdorf müssen 2020 die Bühnen leer lassen. Die Schloss-Spiele Kobersdorf sind damit auch betroffen: leider nicht nur sprichwörtlich "Außer … Alle großen Sommerfestivals 2020 im Burgenland wegen Coronavirus abgesagt. weiterlesen

Theatergeschichten zum Lachen von… Jan Kristof Schliep

jan kristof schliep, Sänger (oper & Konzert) Jan Kristof Schliep (c) orkarin fotographie Von einer Aufführung von Franz Lehárs "Das Land des Lächelns" am Theater in Hildesheim (D) Mir ist in einer Vorstellung von „Das Land des Lächelns“ am Theater für Niedersachsen in Hildesheim folgendes passiert:Ich habe die Partie des Gust'l gesungen. Wir befinden uns … Theatergeschichten zum Lachen von… Jan Kristof Schliep weiterlesen

Theatergeschichten zum Lachen von…Ingrid Merschl

Ingrid merschl, Sängerin und moderatorin Von Peter Minichs Konzert zu seinem 70. Geburtstag und vom Evangelimann Ich habe bei Peter Minichs Solokonzert zu seinem 70. Geburtstag durchgeweint - es war so emotional! Neben uns stand das ORF-Kamerateam und hat die Vorstellung mitgefilmt. Bei der Premiere des Evangelimann: Ich weinte auch oft, es wurde wieder mitgefilmt. … Theatergeschichten zum Lachen von…Ingrid Merschl weiterlesen

Theatergeschichten zum Lachen von…Susie Schenold

...SusiE schenold, lehrerin Von einem Besuch des Wiener Volkstheaters Ich war einmal bei einem Stück im Wiener Volkstheater, den Titel weiß ich leider nicht mehr. Ein Zuschauer nieste lautstark in einen Monolog hinein. Die Schauspielerin unterbrach, wendete sich zum Publikum, wünschte "Zum Wohl!" und setzte fort. Ich muss dazusagen, dass der Monolog hochdramatisch war.

Fortsetzung: Theatergeschichten zum Lachen von…René Rumpold

....RENÉ RUMPOLD, Sänger, Autor, Regisseur René Rumpold (c) Christian Husar Geschichte Nr. 3: Über sein Debut an der Volksoper Wien (unter Eberhard Wächter) in der Oper "Die Zauberflöte" von Mozart Seine Rolle: Monostatos Die Regie: Jerome Savary Ich nenne nun keine Namen der anderen Beteiligten, aber ich werde es nie vergessen! Der Beginn dieser Vorstellung … Fortsetzung: Theatergeschichten zum Lachen von…René Rumpold weiterlesen

Theatergeschichten zum Lachen von…René Rumpold

...RENé RUMPOLD, Sänger, Autor, regisseur Geschichte Nr. 1: vom MUSICAL "Des Kaisers neue Kleider" an der Bühne Baden (NÖ) Er spielte die Rolle des Kaiser Adonis I. Es handelt sich um eine wirklich schöne Produktion! "Lustig", wie ich bin, riet ich am Samstag der Maskenbildnerin, sich doch einen Wecker zuzulegen - am Sonntag die erste … Theatergeschichten zum Lachen von…René Rumpold weiterlesen

"Fidelio" von Christoph Waltz am Theater an der Wien – ohne Publikum!

Ohne näher auf die Inszenierung und die Aufführung einzugehen: Eine Diskussion darüber, wie es funktionieren kann, dass sich Menschen für eine übertragene Aufführung interessieren. Berühmte Namen schüren Erwartungshaltungen: Oscarpreisträger Christoph Waltz inszeniert Fidelio. Eine riesige "Party" sollte das werden. Mediale Aufmerksamkeit war vorprogrammiert. Aber der Aufführung machte das Coronavirus einen Strich durch die Rechnung. Das … "Fidelio" von Christoph Waltz am Theater an der Wien – ohne Publikum! weiterlesen