Premieren-Donnerstag

Theater in der Josefstadt: „Rosmersholm“ (Ulf Stengl nach Henrik Ibsen) – Premiere

Am Theater in der Josefstadt feiert morgen Donnerstag das Stück "Rosmersholm" Premiere. Der Wiener Ulf Stengl kreierte nach Motiven des gleichnamigen Stücks von Henrik Ibsen eine Fassung voller Dramatik. Versuche zur Traumabewältigung inklusive. Elmar Goerden führt an der Josefstadt Regie. Selbstmorde auf dem Landgut Rosmersholm sind der Ausgangspunkt. Ein Aufschrei. Verzweiflung. Schuld. Trauer. Politisches Begehren.… Weiterlesen Theater in der Josefstadt: „Rosmersholm“ (Ulf Stengl nach Henrik Ibsen) – Premiere

Rezensionen SPRECHSTÜCK

Sommertheater (2): Phobischer Baumeister in Reichenau/Rax

  Ein "nordischer" Dichter hat im heurigen Jahr auch Einzug im Sommerfrischeort "der Wiener" gehalten: Henrik Ibsen beehrt quasi Reichenau an der Rax. Sein nicht so häufig gespieltes Stück BAUMEISTER SOLNESS begeistert das Publikum. Ein Regiedebüt gibt es auch zu verzeichnen. "Die Gefahr der Jugend für den Etablierten" - lässt Reichenau dies zusammenfassen. Der Reichenauer… Weiterlesen Sommertheater (2): Phobischer Baumeister in Reichenau/Rax