Alle großen Sommerfestivals 2020 im Burgenland wegen Coronavirus abgesagt.

Die Kulturbetriebe Burgenland haben sich zu einem schweren Schritt entschlossen: Sowohl die Oper im Steinbruch St. Margarethen als auch die Seefestspiele Mörbisch (hätten heuer wieder auf Musical gesetzt) und das Liszt Festival Raiding, die J opera Jennersdorf müssen 2020 die Bühnen leer lassen. Die Schloss-Spiele Kobersdorf sind damit auch betroffen: leider nicht nur sprichwörtlich "Außer … Alle großen Sommerfestivals 2020 im Burgenland wegen Coronavirus abgesagt. weiterlesen