Yusif Eyvazov

NEUES von…Yusif Eyvazov

Yusif5

(c) yusifeyvazov.com

 

 

Der aserbaidschanische Tenor Yusif Eyvazov hat bald eine Premiere an der Wiener Staatsoper zu singen, im letzten Jahr glänzte er in St. Margarethen als Cavaradossi. Nun singt er im Haus am Ring den (Prinz) Calaf in „Turandot“, wo „niemand schlafen darf“.

NEUES von…Yusif Eyvazov

Yusif Eyvazov

 

– Der Tenor (und Verlobte von Anna Netrebko) gibt heuer im Steinbruch St. Margarethen den Mario Cavaradossi in „Tosca“.

– Im August 2015 singt er bei den Festspielen Macarata den Canio in „I Pagliacci“.

Für 2016 ist geplant, dass er wieder nach Rom ans Opernhaus sowie nach Berlin (Unter den Linden) zurückkehren wird.

 

-Martina Klinger-