SPECIALS & CONCERTS

O-MIA – Ein Erfolg von KS Ildiko Raimondi und Herbert Lippert

O-MIA, das steht für Operette Made In Austria. Es handelt sich dabei um ein innovatives Operettenprojekt. Versucht wird, das Genre wieder neu zu beleben, zu erfrischen. Die Grundelemente (Wiener) Charme, Flair, Witz und große Ausstattung sorgen auch heute noch für Begeisterung. Ohne verstaubte Attitüde. Filmische Elemente verbinden sich mit der Tradition, so entsteht ein einmaliges… Weiterlesen O-MIA – Ein Erfolg von KS Ildiko Raimondi und Herbert Lippert

Rezensionen OPER

Figaro hat geheiratet: trocken, aber hübsch

Theater an der Wien. Wien                                                                                    08. März 14 Die mit Spannung erwartete konzertante "Nozze di Figaro" von Mozart nach dem Singspiel "Der tolle Tag" (Beaumarchais) findet unter der musikalischen Leitung von Nikolaus Harnoncourt im Theater an der Wien statt. Schon die Ouvertüre ist seltsam verlangsamt. Ganz akribisch und genau verlangt er die Töne, so wie… Weiterlesen Figaro hat geheiratet: trocken, aber hübsch