NEUES von…Leonardo Galeazzi

  • DVD-Präsentation Tosca St. Margarethen, Restaurant Taubenkobel, Schützen, 30.7.2015, Davide DAMIANI, Leonardo GALEAZZI
    Leonardo Galeazzi (rechts) mit seinem Gesangskollegen Davide Damiani (c) Andreas Tischler

     

    Der Bariton beendete im August sein Engagement bei den Opernfestspielen St. Margarethen als Sagrestano in „Tosca“. Im November geht es für ihn gesanglich folgendermaßen weiter: In der Oper „La Scala di Seta“  (Die seidene Leiter) von Rossini wird er die Rolle des Blansac singen und mit dieser in Italien an drei Häusern auftreten: Cremona, Breschia, Bergamo, Pavia und Como.