HAPPY BIRTHDAY, Eugene Amesmann!

 

eugene-amesmann-3
(c) obrassoconcerts

 

 

Geboren in Tirol, wuchs Eugene Amesmann in Wien auf. Schnell bekam er nach seiner Ausbildung unter anderem am Prayner Konservatorium Wien und bei Prof. Plech in Wien Engagements als Tenor in Annaberg, am Eduard-Winterstein-Theater. Hier sang er große Partien wie Alfredo, Don Jose und Don Carlos. Später wurde er Gastsolist am Stadttheater Baden und sang mehr Operette. Wiener Blut und Das Dreimäderlhaus wurden zu seinen Projekten. Zahlreiche Operettenfestspiele beehrte er bereits, wie das Lehár Festival Bad Ischl, oder das Stadttheater Bad Hall.

Heute ist Amesmann freischaffender Künstler mit einer regen Konzerttätigkeit in Österreich und Deutschland. Am Stadttheater Bad Hall spielte er kürzlich in Orpheus in der Unterwelt.

 

Der Kulturpavillon wünscht Alles Gute zum Geburtstag!