Vorschau auf Sommer 2019: Die Oper Burg Gars mit Beethovens „Fidelio“

Ein künstlerisches Plädoyer für Freiheit und Gerechtigkeit zieht in die historischen Mauern der Burg Gars ein. Mit Ludwig van Beethovens „Fidelio“ lockt Intendant Dr. Johannes Wildner Opernfreunde im Sommer nach Gars am Kamp.

Der Drang nach Protest gegen jegliches Unrecht treibt Leonore in die Kerkermauern hinab, um nach ihrem geliebten, leider inhaftierten Florestan zu suchen.

Die Oper Burg Gars ist ein Garant für spannende, immer wieder neu inszenierte Unterhaltung auf hohem Niveau, in den 1000 Jahre alten Mauern der Burg Gars wird Oper in ihrer schönsten Form dargeboten. Die Frage nach einem neuen Europa wird die Aufführung transportieren.

Nicht nur für Erwachsene kann es ein Opernabend voller Freude und Emotionen sein: Gernots Opernwerkstatt für Kinder wird heuer erstmals unter der Leitung des Darstellers und Opern- und Musicalsängers Gernot Kranner ein Kinderprogramm geboten werden. Der Opernstoff „Fidelio“ wird kindgerecht aufbereitet und von Kranner vermittelt werden. Von Februar bis Juni wird speziell für Schulgruppen aus Wien und Niederösterreich „gewerkelt“, was die Oper hergibt.

Die neue kaufmännische Leitung der Oper Burg Gars übernimmt nach Rudolf Berger nun Peter Schneyder, mit an Bord ist auch die neue Produktionsleiterin Mag. Katharina Stockinger.

Ein spezielles Valentinstags-Paket für Verliebte, die gerne „Fidelio“ sehen möchten, gibt es auch: 2 Karten für die Oper, 2 Glas Sekt, 1 Programmheft und ein von allen Künstlern und Künstlerinnen signiertes „Fidelio“-Plakat. Wer bis zum 14. Februar seine Karten bestellt, kann sich dieses Angebot sichern.

Info:

Oper Burg Gars mit „Fidelio“ von L.v.Beethoven

Premiere: 18. Juli 2019

Kartenbestellungen unter: http://www.burg-gars.at

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s