Rezensionen SPRECHSTÜCK

Sommerbühne #6: Salzburger Jedermann von H. von Hofmannsthal

Kaum ein traditionsreicheres Schauspiel gibt es als dieses: Das Sterben des reichen Mannes. Wer Jedermann denkt, denkt Salzburg. Wer Jedermann denkt, denkt an den gedeckten Tisch. Das Stück präsentiert sich reichlich variabel, allen zum Trotz. Eine Entwicklung hat es zweifelsfrei durchgemacht. Schell, Jürgens, Berger, Hörbiger (Attila, Christiane), Lohner, Simonischek, Ferres, Reinsperger, Obonya, Moretti, Hochmair, Hobmeier,… Weiterlesen Sommerbühne #6: Salzburger Jedermann von H. von Hofmannsthal

Rezensionen SPRECHSTÜCK

Sommerstück (9): Domplatz in neuem „Gewand“. Farbenlehre und der Zugang zum Sterben – der neue JEDERMANN in Salzburg

  Vielleicht das meist-erwartete Stück dieses Sommers in Salzburg: Der neue JEDERMANN. Alles neu, alles innovativ. Nicht jeder und jede konnte von diesem erstmaligen Konzept allerdings überzeugt werden. Hofmannsthal 2017 sieht naturgemäß etwas anders aus als jene Interpretation des Gründungsjahres. Sicher liegt das nicht nur an der neuen Düsterkeit. Bühne anders, Darsteller anders, alles anders?… Weiterlesen Sommerstück (9): Domplatz in neuem „Gewand“. Farbenlehre und der Zugang zum Sterben – der neue JEDERMANN in Salzburg

Rezensionen OPER

Sommeroper (8): Ein LEAR ohne König bei den Salzburger Festspielen

      Moderne Musik, moderne Oper? Das hört man eher selten. Ein Werk, bei dem der Komponist die Aufführung putzmunter erleben kann? Auch eher eine Rarität. Die letzte Premiere der Salzburger Festspiele bot einen solchen Anblick. Aribert Reimann darf zurecht stolz auf die Aufführung seines Werkes sein. Es handelt sich hier um eine Oper… Weiterlesen Sommeroper (8): Ein LEAR ohne König bei den Salzburger Festspielen

Rezensionen OPER

Sommeroper (7): Anna Netrebkos Debüt als AIDA bei den Salzburger Festspielen

      Es ist die wohl am meisten erwartete Oper des Sommers, mit einer berühmten Rollen-Debütantin: Die Salzburger Produktion der "AIDA" (Giuseppe Verdi). Das alte Ägypten sollte Einzug halten, aber viel minimalistischer als erwartet. Es ist kein Spektakel mit Pomp und Trompeten geworden. Man erkennt Anna Netrebko, die "westöstliche Diva", wie sie in einer… Weiterlesen Sommeroper (7): Anna Netrebkos Debüt als AIDA bei den Salzburger Festspielen

MUSIK UND DAS GANZE THEATER - Eine Leidenschaft von mir

Sommertalk (6): Konstruktives Gespräch – Ioan Holender mit Kulturexpertinnen

Auf Schloss Leopoldskron, wo früher der Schauspielchef der Salzburger Festspiele Max Reinhardt residierte, fanden die Salzburger Festspielgespräche statt. Unter der charmanten und fordernden Moderation von Ioan Holender trafen sich Dr. Hedwig Kainberger, Ressortleiterin für Kultur bei den Salzburger Nachrichten und mehrfach ausgezeichnete Kulturjournalistin, und Bettina Hering, die Schauspielchefin der Salzburger Festspiele anno 2017. Diese gestaltet… Weiterlesen Sommertalk (6): Konstruktives Gespräch – Ioan Holender mit Kulturexpertinnen

Klassik-Angebote

Die Salzburger Festspiele 2017 – Mit dem Festspielpartner Audi erleben Sie die Salzburger Festspiele auf besondere Art.

    Termine: JEDERMANN mit Tobias Moretti, Stefanie Reinsperger 21. Juli (Premiere), 23., 28., und 29. Juli, 03., 07., 14., 18., 20., 24., 26. und 28. August 2017   AIDA Giuseppe Verdi Die Wiener Philharmoniker unter Riccardo Muti, mit Anna Netrebko und Francesco Meli 09. August 2017 mit Victoria Yeo und Yusif Eyvazov 22. August,… Weiterlesen Die Salzburger Festspiele 2017 – Mit dem Festspielpartner Audi erleben Sie die Salzburger Festspiele auf besondere Art.

Vorankündigungen/NEWS

Tobias Moretti und Stefanie Reinsperger sind die neuen „people to be“ in Salzburg!

    Lange wurde gewartet, hin und her ging das Spiel, fast so wie das wirkliche Spiel um das Leben und Sterben des reichen Mannes, das jedes Jahr am Salzburger Domplatz (so denn gutes Wetter herrscht) gegeben wird. Cornelius Obonya (Mitglied der traditionsreichen Hörbiger-Familie) legte sein Amt als "Jedermann" bekanntlich zurück. Auch verabschiedete sich nach… Weiterlesen Tobias Moretti und Stefanie Reinsperger sind die neuen „people to be“ in Salzburg!

MUSIK UND DAS GANZE THEATER - Eine Leidenschaft von mir

HAPPY BIRTHDAY, KRUTZI! Christoph Krutzler feiert Geburtstag.

  Der österreichische Schauspieler Christoph Krutzler wurde 1978 in Wien-Ottakring geboren. Er wuchs im Südburgenland auf und nach zahlreichen Engagements an österreichischen Theatern wurde er 2005 an das Volkstheater Wien engagiert, wo er in vielen Rollen und Produktionen zu sehen war. ("Cabaret", "Sonny Boys"...) Er war auch als Schauspieler bei den Salzburger Festspielen ( "Die letzten Tage der… Weiterlesen HAPPY BIRTHDAY, KRUTZI! Christoph Krutzler feiert Geburtstag.

MUSIK UND DAS GANZE THEATER - Eine Leidenschaft von mir, Vorankündigungen/NEWS

Der Kultursommer 2016 – eine kurze Vorschau

Was erwartet uns im Jahr 2016 im Sommer auf den österreichischen Bühnen? Ein kurzer, stichpunktartiger Überblick: - Vorarlberg: Seebühne Bregenz, Intendantin: Elisabeth Sobotka. "Turandot" von Puccini - 21. Juli bis 21. August (Besetzung: Riccardo Massi, Mlada Khudoley) - Tirol: Tiroler Festspiele Erl, Intendant: Gustav Kuhn. "Die Walküre", "Das Rheingold" von Wagner ab 08. Juli (Besetzung: Ferdinand von… Weiterlesen Der Kultursommer 2016 – eine kurze Vorschau

MUSIK UND DAS GANZE THEATER - Eine Leidenschaft von mir

Ein Blick auf Wolfgang Rihms Oper „Die Eroberung von Mexico“ – neu bei den Salzburger Festspielen

Wolfgang Rihm hat die moderne Oper "Die Eroberung von Mexico" erschaffen. Nun verhält es sich so, dass die meisten populären Opern von Komponisten wie Puccini oder Verdi geschrieben worden sind. Diese haben aber um 1820, 1850 herum gelebt. Rihm ist 1952 geboren, und hat demzufolge einen ganz anderen, interessanten Zugang zu den großen Werken des Musiktheaters.… Weiterlesen Ein Blick auf Wolfgang Rihms Oper „Die Eroberung von Mexico“ – neu bei den Salzburger Festspielen