Die Salzburger Festspiele 2015 – what operas do they play?

Auf dem Programm der Salzburger Festspiele 2015 finden sich wieder allerlei Leckerbissen für Opernliebhaber, die hochkomplizierte und strukturell gut besetzte Werke schätzen, wie etwa:

OPERN:

– ERNANI (Verdi), unter Riccardo Muti. Mit Francesco Meli, Ildar Abdrazakov

– IPHIGENIE auf TAURIS (Gluck), unter Diego Fasolis. Mit Cecilia Bartoli, Rolando Villazón

– DER ROSENKAVALIER (R. Strauss), unter Franz Welser-Möst. Mit Sophie Koch, Adrian Eröd, Silvana Dussmann

– DER BARBIER von SEVILLA für Kinder (Rossini), unter Duncan Ward. Mit SängerInnen des Young Singers Project

– WERTHER (Massenet), unter Alejo Peréz. Mit Piotr Beczala, Elina Garanca, Daniel Schmutzhard

– LE NOZZE DI FIGARO (Mozart), unter Dan Ettinger. Mit Luca Pisaroni, Adam Plachetka

– IL TROVATORE (Verdi), unter Gianandrea Noseda. Mit Placido Domingo, Anna Netrebko

– NORMA (Bellini), unter Giovanni Antonini. Mit Cecilia Bartoli, John Osborne

– FIDELIO (Beethoven), unter Franz Welser-Möst. Mit Jonas Kaufmann

– DIE EROBERUNG VON MEXICO (Riehm), unter Ingo Metzmacher. Mit Bo Skovhus, Angela Denoke

 

 

Link:

http://www.salzburgerfestspiele.at