NEUES von…Ioan Holender

Ioan Holender Foto: Clemens Fabry
Ioan Holender
Foto: Clemens Fabry

Der ehemalige Direktor der Wiener Staatsoper ist keinesfalls in Pension gegangen, sondern nach wie vor umtriebig. Er hält Vorlesungen an der Universität Wien und hat eine eigene Sendung auf ServusTV namens „KulTOUR mit Holender“ (Lesen Sie hier eine Rezension davon.)

Der nächste Sendetermin ist der 3. Oktober. Holender besucht „The Tempest“. (18:55, ServusTV).

Kostenlos ist nicht umsonst…

Da Klingers Kulturpavillon im Sinne einer Kulturvermittlung für jedermann den geschätzten Lesern und Leserinnen seine Beiträge gerne weiterhin kostenlos zur Verfügung stellen möchte, aber steigende Kosten für Recherche und Anfahrten entstehen, ersuche ich jeden und jede, der oder die meine Kulturarbeit schätzt und dem/der sie etwas wert ist, um eine kleine finanzielle Unterstützung. Klingers Kulturpavillon ist werbefrei und finanziert sich auch nicht durch Anzeigen.

Ich bedanke mich herzlich für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung!

Bankverbindung Raiffeisen

IBAN: AT64 3286 5000 0101 1360

BIC: RLNWATWWNSM