NEUES von…Kirill Kourlaev

kourlaev
(c) Christine Pichler

 

 

Der talentierte russische Tänzer Kirill Kourlaev ist „Erster Solotänzer“ des Wiener Staatsballetts. Er besuchte die Ballettakademie in Moskau und das Ballettkonservatorium St. Pölten/NÖ. Er wird tänzerisch im April an der Wiener Staatsoper in „Verklungene Feste | Josephs Legende“ als Der Engel zu sehen sein, sowie im Mai im Ballett „Mayerling“ als Kronprinz Rudolf in der Hauptpartie (ebenfalls Wiener Staatsoper) tanzen. Privat ist er übrigens mit einer der Ersten Solotänzerinnen des Wiener Staatsballetts, Olga Esina, verheiratet.