Übersicht für den Theatersommer in Niederösterreich 2016

Hier im Folgenden finden Sie stichpunktartig eine kleine Übersicht des heurigen Theatersommers in Niederösterreich, mit vielen Highlights und einigen Da capos!

  • Teatro Barocco in Stift Altenburg mit „Piramo e Tisbe“ (25.06.-30.07.)
  • Musical Sommer Amstetten mit „Footloose“ (20.07.-13.08.)
  • Bühne Baden (Stadttheater & Sommerarena) mit „Frasquita“, „Das Dreimäderlhaus“ und „Jekyll & Hyde“ (17.06.-04.09.)
  • Festspiele Berndorf mit „Grimms Greatest Hits“, „Die Kaktusblüte“ sowie „Honigmond“ (15.06. – 17.09.)
  • Oper Burg Gars mit „Otello“ (15.07.-06.08.)
  • Theatersommer Haag mit „Ein seltsames Paar“ (zum letzten Mal mit Christoph Wagner-Trenkwitz als Intendant) (06.07.-13.08.)
  • Operklosterneuburg mit „Cavalleria Rusticana/Bajazzo“ (09.07.-05.08.)
  • Festspiele Stockerau mit „Der Diener zweier Herren“ (28.06.-06.08.)
  • Schloss Weitra Festival mit „Pension Schöller“ (08.07.-07.08.)
  • Festspiele Perchtoldsdorf mit „Ein Sommernachtstraum“ (29.06.-30.07.)
  • Festspiele Reichenau an der Rax mit „Die Katze auf dem heißen Blechdach“, „Doderers Dämonen“, „Liebelei“(01.07.-04.08.)