NEUES von…Kristine Opolais

Opolais%204%20©Tatyana%20Vlasova%20Kopie-520fa625

 

Die Sopranistin Kristine Opolais stammt aus Lettland. Sie gab am 09.Mai 16 ihr Debut im Wiener Musikverein gemeinsam mit ihrem Mann Andris Nelsons als Dirigent und dem Boston Symphony Orchestra. Auf dem Programm standen Werke von Tschaikovskij und Rachmaninow sowie Debussy.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s