Geschieden vom Intendanten-Job, verheiratet mit dem Traummann. Dagmar Schellenberger ist frischgebackene Ehefrau!

schellenberger_strnad_bin

schellenberger_strnad
Dagmar Schellenberger und Herbert Strnad, frisch verheiratet (c) Jerzy Bin photography

 

 

Es handelt sich um die Krönung einer besonderen Liebesgeschichte, welche sich in Mörbisch im Burgenland zugetragen hat. Die scheidende Noch-Intendantin der Mörbischer Seefestspiele Dagmar Schellenberger besiegelte ihr privates Glück mit dem Tier-Kommunikationscoach Herbert Strnad.

Romantisch und beseelt lief die standesamtliche Zeremonie ab. Das spürbare Glück zwischen Braut und Bräutigam rührte auch die Gäste. Künstlerkollegen boten auch die stimmliche und musikalische Untermalung der Feierlichkeiten.

Im charmanten und geschmackvollen Hochzeits-Dirndl heiratete die Kammersängerin voller Stolz ihren Auserwählten und empfand große Dankbarkeit. Strnad lernte sie als Bühnentechniker kennen, und er war ganz gerührt über die persönliche Dankbekundung der Intendantin an ihr Team.

Der Kulturpavillon gratuliert herzlich zur Vermählung!