NEUES von…Vida Mikneviciute

IMG_3383

 

Die Opernsängerin Vida Mikneviciute startete ihre Karriere an der litauischen Akademie für Musik und Theater in Kaunas und studierte dort. Nach ihrem Magisterabschluss in Gesang erhielt sie ein Stipendium, welches sie nach Leipzig führte. Sie sang bald auf deutschen Bühnen wie an der Staatsoper Stuttgart, beim Staatstheater Darmstadt oder in Wiesbaden. Im November steht sie im Staatstheater Kassel als Maddalena in Andrea Chenier auf der Bühne. In der ersten Saison der Seefestspiele Mörbisch unter ihrem neuen Intendanten Peter Edelmann wird sie die Titelrolle der Gräfin Mariza in der gleichnamigen Kálmán-Operette verkörpern.
Ihre Website: http://www.vidamikneviciute.com