Cecilia Bartoli und Sol Gabetta: Dolce Duello!

Was passiert, wenn sich eine weltberühmte Sängerin und eine weltberühmte Cellistin zusammentun? Im besten Fall ein Fusions-Werk. Die neue CD mit dem vielsagenden Titel „Dolce Duello“ verspricht eine Sensation zu werden. Erschienen bei Decca Classics.

Dolce Duello beinhaltet Werke von Caldara, Albinoni oder Gabrielli. Gewiss, es sind nicht die großen bekannten Namen der Klassikwelt, aber diese kommen ja auch noch: Händel oder Vivaldi sind auch vertreten, keine Sorge. Doch auch nicht mit den „üblichen Verdächtigen“, sondern mit Seltenheiten wie Titus Manlius, dem Römer.

Sehen Sie hier den Trailer: