Vorschau: René Rumpold wieder im „Käfig voller Narren“ in Baden.

 

image_large
(c) Foto: Stadttheater Bühne Baden

 

 

Künstler René Rumpold meldet sich mit seiner neuesten Eroberung wieder zurück! Bei dieser „Eroberung“ handelt es sich um die Doppelrolle „Zaza/Albin“ im Musical „La Cage aux Folles“ – „Ein Käfig voller Narren“. In dieser begeistert er seit Neuestem sein Publikum, und auch als Dame macht er eine mehr als respektable Figur.

Momentan steckt er in den Proben für besagtes Musical am Stadttheater Baden bei Wien, gemeinsam mit Matthias Schuppli und als Regisseur hat man den bekannten Leonard Prinsloo. Jerry Herman schrieb den Broadway-Klassiker „La Cage aux Folles“, welcher in Baden sein Debüt feiert.

Es ist ein Manifest für Offenheit und Toleranz, nicht nur wegen des Klassikers “ Hey World, Ich bin, was ich bin!“.

Ab dem 17. Februar ist René Rumpold in seiner neuen Leibrolle am Stadttheater in Baden zu erleben. Man darf sich freuen!