Lars Eidinger und Verena Altenberger sind der neue Jedermann 2021 und die neue Buhlschaft in Salzburg

Lars Eidinger

Nachdem der österreichische Schauspieler Tobias Moretti 2020 seinen Rückzug von der Rolle des „Jedermann“ (H. von Hofmannsthal) bei den Salzburger Festspielen bekannt gegeben hatte, wurde jetzt sein Nachfolger vorgestellt. Der Deutsche Lars Eidinger wird 2021 auf dem Salzburger Domplatz sein Debut geben. Er ist langjähriges Mitglied der Berliner Schaubühne und beim Spielfilm „Alle anderen“ von Maren Ades konnte er sich auch als Filmschauspieler einen Namen machen.

Verena Altenberger

Verena Altenberger ist bekannt aus der Fernsehserie „Cop Stories“ im ORF, sie hatte auch einen kleinen Auftritt im fünften Teil der berühmten „Mission Impossible“ – Reihe mit Tom Cruise. Erst kürzlich stellte sie die Mafia-Braut „Virginia Hill“ im Doku-Film des Regisseurs Adrian Goiginger dar. Für ihre Darstellung im Film „Die Beste aller Welten“, ebenfalls von Goiginger, wurde sie beim Internationalen Filmfestival Moskau ausgezeichnet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s