Theatergeschichten zum Lachen von… Jan Kristof Schliep

jan kristof schliep, Sänger (oper & Konzert) Jan Kristof Schliep (c) orkarin fotographie Von einer Aufführung von Franz Lehárs "Das Land des Lächelns" am Theater in Hildesheim (D) Mir ist in einer Vorstellung von „Das Land des Lächelns“ am Theater für Niedersachsen in Hildesheim folgendes passiert:Ich habe die Partie des Gust'l gesungen. Wir befinden uns … Theatergeschichten zum Lachen von… Jan Kristof Schliep weiterlesen

Sommeroperette # 5: Die Seefestspiele Mörbisch mit „Das Land des Lächelns“ (F. Lehár)

Der Neusiedler See erlebt mit Lehárs Operette, die wie der künstlerische Leiter Peter Edelmann betont, nahezu eine Oper ist, eine niveauvolle Aufführung. Effekthascherei steht im Hintergrund: Die puristische Wirkung schöner Stimmen und ein Drache, der harmonisch das Geschehen anleitet, sind genug. Alles läuft sehr stilvoll ab in der Regie von Leonard C. Prinsloo (bereits bekannt … Sommeroperette # 5: Die Seefestspiele Mörbisch mit „Das Land des Lächelns“ (F. Lehár) weiterlesen

„Das Land des Lächelns“ (F. Lehár) bei den Seefestspielen Mörbisch – Peter Edelmann stellt vor!

Kulturinteressierte und besonders Fans der chinesischen Kultur sollten im Juli das Burgenland besuchen. Der künstlerische Direktor der Seefestspiele Mörbisch, Bariton Peter Edelmann, präsentierte die Operette "Das Land des Lächelns" von Franz Lehár bei der offiziellen Pressekonferenz im Wiener Prater. Die romantische Verklärung einer fremden Kultur und die Verbindung mit der eigenen Kultur - davon träumt … „Das Land des Lächelns“ (F. Lehár) bei den Seefestspielen Mörbisch – Peter Edelmann stellt vor! weiterlesen

Seefestspiele Mörbisch 2019: „Wird man in diesem Lande lächeln können? Das Zugpferd kommt als Wallach wieder.“

Intendant Peter Edelmann präsentierte seine Pläne für "Das Land des Lächelns", das große opernhafte Meisterwerk von Lehár. Ganz ohne Reisepass kann man also vom Burgenland aus nächstes Jahr "nach China reisen". Es wird aber Station im Wiener Prater gemacht.... Wieder einmal gibt es Musik, die jeder mitsummen kann, und die romantische Operette in 3 Akten … Seefestspiele Mörbisch 2019: „Wird man in diesem Lande lächeln können? Das Zugpferd kommt als Wallach wieder.“ weiterlesen

„La veuve joyeuse“. DIE LUSTIGE WITWE (F.Lehár) mit Hampson, Gens, Nafornita, Ebner in Paris.

    Tombe amoureux souvent, fiance‑toi rarement, ne te marie jamais ! - Danilo , Acte II, scène 11 Man muss nicht unbedingt Französisch können, um das zu verstehen. Es schadet aber niemals. Eine der bekanntesten Operetten ist aktuell gerade an der großen Oper in Paris - an der Opéra Bastille (in der Rue de … „La veuve joyeuse“. DIE LUSTIGE WITWE (F.Lehár) mit Hampson, Gens, Nafornita, Ebner in Paris. weiterlesen

Vive l´ Operette! KS Thomas Hampson schlüpft in die Rolle des Danilo!

Die Opéra Bastille Paris wird in der Spielzeit 2017/18 eine Neuinszenierung der wohl französischsten Operette ins Programm aufnehmen: La veuve joyeuse. Dafür braucht man sicherlich keinen Übersetzer, denn "Die lustige Witwe" ist weltbekannt. Was für einen großen Hit Franz Lehár gelandet hat, sollte sich erst später herausstellen. Bei der Uraufführung mussten Karten sogar verschenkt werden. … Vive l´ Operette! KS Thomas Hampson schlüpft in die Rolle des Danilo! weiterlesen

SommerBühne (2): Heiß liebt Giudittas Herz in der Kaiserstadt

Bühne Baden/Sommerarena. Baden bei Wien                                                                              Juni 2014 In Sebastian Reinthallers erster Saison als Intendant in Baden (er trat 2014 die Nachfolge von Robert Herzl an) gibt er als erste Premiere Franz Lehárs letzte Operette: "Giuditta", mit der Protagonistin, die auf Deutsch Judith heißt. Es gibt in diesem Werk-was für eine Operette doch eher unüblich ist- … SommerBühne (2): Heiß liebt Giudittas Herz in der Kaiserstadt weiterlesen