Schauspieler

HAPPY BIRTHDAY, KRUTZI! Christoph Krutzler feiert Geburtstag.

 

Der österreichische Schauspieler Christoph Krutzler wurde 1978 in Wien-Ottakring geboren. Er wuchs im Südburgenland auf und nach zahlreichen Engagements an österreichischen Theatern wurde er 2005 an das Volkstheater Wien engagiert, wo er in vielen Rollen und Produktionen zu sehen war. („Cabaret“, „Sonny Boys“…) Er war auch als Schauspieler bei den Salzburger Festspielen ( „Die letzten Tage der Menschheit“) und im Wiener Burgtheater aktiv.

Auch im Fernsehen fühlt sich der „Ottakringer Südburgenländer“ wie zu Hause: Er wirkte schon in zahlreichen ORF-Produktionen mit, unter anderem „Copstories“, „Wir sind Kaiser“, „Der Winzerkönig“ und auch Krimis zählen zu seinem Repertoire.

ALLES GUTE ZUM GEBURTSTAG!

 

 

Alles Gute zum Geburtstag, Cornelius Obonya!

 

Der Mime feiert am heutigen Dienstag, 29. März, Geburtstag.

Der Kulturpavillon gratuliert recht herzlich!

 

Jenseits – ein neues Kabarettprogramm des Josefstadt-Schauspielers Matthias Franz Stein

Wien

Der Schauspieler Matthias Franz Stein fühlt sich am Theater leicht unterfordert – seit 2012 ist er in allen Ehren Ensemblemitglied des Theaters in der Josefstadt und spielt dort immer wieder mit seinem Vater Erwin Steinhauer. Das erste Mal stand er am Landestheater St. Pölten in „Der Bockerer“ mit ihm auf einer Bühne. Doch weil Stein auch ein bisschen mehr will, hat er ab 2016 sein erstes Kabarettprogramm geplant: Es soll „Jenseits“ heißen.

Das „Jenseits“ fungiert als eine Art epische Klammer im Programm. Es handelt von folgender Begebenheit: Stein „starb“ als Bösewicht in der Kinderserie „Tom Turbo“ und hat ein Kindheitstrauma. In der Hölle wird Stein zum Castingshow-Moderator gemacht. Dort erwarten ihn auch Jurymitglieder wie Peter Alexander und Marcel Reich-Ranicki.

Stein wollte mit diesem Programm eine Kunst schaffen, in deren Rahmen er viele Menschen parodieren könnte.

Das Programm wird aktuell gespielt, zum Beispiel in der Wiener Kulisse, im Theater am Alsergrund oder in Hochwolkersdorf.

Weitere Informationen:

http://www.kabarett.at/programme/646/matthias_franz_stein-jenseits/termine.html

285

Foto: Severin Koller

NEUES von…Herbert Föttinger

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

(c) theaterphotographie.at

 

Der Schauspieler und Theaterdirektor (Theater in der Josefstadt) – er ist übrigens seit 1993 im Josefstadt-Ensemble- gibt aktuell den Partner des Albin/Zaza, den Clubbesitzer Georges in der Josefstadt-Version des Klassikers „La Cage aux Folles“ (Ein Käfig voller Narren).