Neuigkeiten

Vorbereitungen auf "Turandot" (Puccini) in der Oper im Steinbruch St. Margarethen im Burgenland

Der Sommer wird historisch und chinesisch: Die Oper im Steinbruch St. Margarethen zeigt 2020 Giacomo Puccinis Meisterwerk "Turandot". Die häufig gespielte Oper verlangt hier nach einer besonderen Umsetzung. Der künstlerische Leiter, Daniel Serafin verspricht gemeinsam mit seinem Team eine gewaltige Bühnenshow mit exzellenten Stimmen. Eine Verbindung von Oper und Naturwunder findet statt. Prinzessin Turandot ist… Weiterlesen Vorbereitungen auf "Turandot" (Puccini) in der Oper im Steinbruch St. Margarethen im Burgenland

Vorankündigungen/NEWS

Neuer Operndirektor bei den Esterházy-Betrieben im Burgenland: Daniel Serafin, Kulturmanager und Sänger

Daniel Serafin wird künftig die Opern-Geschicke bei den Esterházy-Betrieben lenken. Damit ist er innerhalb dieses Rahmens für alle Opernproduktionen, unter anderem im Steinbruch St. Margarethen, verantwortlich. Serafin wird nun auch zum "Künstlerischen Direktor Oper". Er hatte bereits die Position des Leiters für Kooperationen und Kulturmarketing in der Esterházy Unternehmensgruppe inne. Außerdem ist er Vorstand der Freunde des Schlossquartiers Eisenstadt und der Freunde der Oper im Steinbruch St. Margarethen. Die Oper im Steinbruch St. Margarethen bringt im Jahr 2019 "Die Zauberflöte" von… Weiterlesen Neuer Operndirektor bei den Esterházy-Betrieben im Burgenland: Daniel Serafin, Kulturmanager und Sänger

Rezensionen OPER

Sommeroper (3): Der Hofnarr verzweifelt an der Psyche – RIGOLETTO im Steinbruch St. Margarethen

Der Wettergott hatte nicht wirklich ein Einsehen mit dem Hofnarren und dessen Tochter. Wie auch schon bei "Tosca" musste die Premiere verspätet starten. Doch die künstlerischen Leistungen boten eine tolle Show! In St. Margarethen fand man schon eine perfekte Bühne mit Installationen und einzigartiger Formensprache von Künstler Philippe Arlaud aufgebaut. Dieser "Rigoletto" sollte eine Innovation werden:… Weiterlesen Sommeroper (3): Der Hofnarr verzweifelt an der Psyche – RIGOLETTO im Steinbruch St. Margarethen

Vorankündigungen/NEWS

Caro nome in St. Margarethen: Rigoletto wird konkret!

          Oper im Steinbruch St. Margarethen/Burgenland Wie schon einigen Aufmerksamen bekannt ist, wird nächstes Jahr (2017) im Steinbruch die große Verdi-Oper "Rigoletto" gegeben. Ein Klassiker der Opernliteratur, immer wieder auf den Spielplänen großer Häuser zu finden. Die immer noch rührende Thematik wird in der gigantischen Naturkulisse von St. Margarethen wieder ZuhörerInnen… Weiterlesen Caro nome in St. Margarethen: Rigoletto wird konkret!

Rezensionen OPER

Ein feines Glas vom „Liebestrank“ in St. Margarethen

St. Margarethen im Burgenland Die Premiere der heurigen Oper im Steinbruch St. Margarethen ging trocken über die Bühne. Das ist angesichts der Vorjahres-Situation (man musste wegen heftigen Regens über eine Stunde mit dem Start der Vorstellung zuwarten) ein erleichterndes Faktum. Gegeben wurde im Steinbruch, auf der Ruffinibühne, "Der Liebestrank" von Gaetano Donizetti. Zentrum der Bühne… Weiterlesen Ein feines Glas vom „Liebestrank“ in St. Margarethen

Rezensionen OPER

SommerBÜHNE 2: Floria Tosca meets Hollywood – OPER IM STEINBRUCH ST. MARGARETHEN

Oper im Steinbruch St. Margarethen. Burgenland                                                                      08. Juli Intendantin Maren Hofmeister entschied sich für eine wegweisende neue Inszenierung der ganz klassischen "Tosca" von Puccini. Für die Umsetzung des epochalen Meisterwerks konnten Hollywood-Regisseur Robert Dornhelm und als Bühnenbildnerin die renommierte Amra Bergman-Buchbinder gewonnen werden. Das Wetter, das herrschte, hat der Premierenabend gewiss nicht verdient. Es regnete… Weiterlesen SommerBÜHNE 2: Floria Tosca meets Hollywood – OPER IM STEINBRUCH ST. MARGARETHEN