Bill verlässt das Volkstheater

Volkstheater Wien

Man kann fast sagen, sie ist zu einer Ikone dieses Theaters geworden. Maria Bill, österreichische Sängerin & Schauspielerin mit Schweizer Abstammung, hat sich nun entschlossen, ihr Stammhaus zu verlassen.

Sie war und ist am Volkstheater in zahlreichen Rollen zu sehen: Emerenzia Schedl in „Freiheit in Krähwinkel“, Maria Braun in „Die Ehe der Maria Braun“, Sally Bowles in „Cabaret“, Mutter Courage in „Mutter Courage“, Salome Pockerl in „Der Talisman“, Edith Piaf in „Piaf“, Josepha Vogelhuber in „Im weissen Rössl“, Arturo Ui in „Der aufhaltsame Aufstieg des Arturo Ui“ (Kritik: http://wp.me/p4eulM-71)  uvm.

-MK-