Monty Pythons Spamalot /Bamberg

Spamalot

E.T.A. Hoffmann Theater Bamberg                                                                          März 2015

Ein Musical zum Film „Die Ritter der Kokosnuss“. Es wurde schon am New Yorker Broadway ein Erfolg. Also auch ein Garant für Lacher und beste Unterhaltung. Was am Broadway läuft, läuft überall. Oder wie sagte Frank: „If I can make it there, I´ll make it anywhere.“ Und was ist mit Monty Python?

Die britische Komikertruppe rund um John Cleese, Eric Idle und Co. Wer kennt sie nicht. Das „total verrückte“ Musical kommt nun auch nach Bamberg. Spamalot ist eine Verbalhornung von Camelot, in Anlehnung an den „Spam-Sketch“ von Monty Python.

Vier Ritter müssen mit König Arthur den Gral suchen und gemeinsam mit der „Fee vom See“ erleben sie Abenteuer, bis es zum ironisch-lustigen Happy End kommt. Deftig-ironisch-schwarzer Witz ist es auch, der das Stück, genauso wie den Kinofilm, dominiert. Hübsche Lieder, die seicht, aber gut klingen, komplettieren das Gesamtbild: Der „Pitsch-Patsch-Song“ oder das Lied von König Arthur, genauso wie „Das Lied, das jeder liebt!“

Hier ein offizieller Hinweis des Theaters:

„Auch für Python-Fans, die den Film schon in- und auswendig kennen, gibt es Neues, denn die Geschichte hat sich weiter entwickelt – vor allem, was Parodien auf das Broadway-Theater angeht. Auch die Musik ist neuer und heutiger – und wartet mit so manchem Ohrwurm auf. Trotzdem fehlen natürlich all die deftig-lustigen Zutaten nicht, die den Film zum Kultklassiker machten, also freuen Sie sich auf den furchtlosen Schwarzen Ritter, die Heilige Handgranate von Antiochia, die Ritter von Ni, diverse Franzosen sowie ein Killerkaninchen.

Vergessen Sie Ihre Kokosnüsse nicht… und „always look on the bright side of life!“