Monty Python – „Chefkomiker“ nächstes Jahr im Anflug auf Wien!

 

John-Cleese
Foto: (c) F. Sower/ Big Think

 

Kommendes Jahr darf sich Österreich auf Großbritanniens populärsten Komiker freuen. Tiefschläge des Humors sind garantiert, denn John Cleese kommt in die Wiener Stadthalle! Der Brite ist bekannt für seine Auftritte mit „Monty Python“, der legendären Komikergruppe, „Fawlty Towers“ oder auch in „Ein Fisch namens Wanda“. 

Der Komiker unterhält nicht nur seit Dekaden Menschen in aller Welt. Auch als Schauspieler (z.B. in James Bond) und Drehbuchautor, kurz auch „Unikum“, hat er sich einen Namen gemacht. John Cleese und seinen trockenen Humor hat sicherlich jeder schon einmal genossen. Seine Kollegen aus Monty Python kommen leider nicht mit, aber er wird mit seinem offenbar letzten Bühnenprogramm die Gäste der Wiener Stadthalle unterhalten. Last Time to See Me Before I Die – frei übersetzt: Die letzte Chance, mich zu sehen, bevor ich sterbe, wird sein neuestes Programm genannt. Dieses enthält nicht nur feine, trockene Klassiker, auch ein Mix mit neuen Elementen ist enthalten.

Die Auftritts-Serie von John Cleese führt auch durch eine Montage der populärsten Clips und macht unter anderem Station in den USA, Dänemark und Deutschland. Er erzählt auch, wie er seine Ängste und Neurosen als Motor für seine Ideen nützen würde, und schont sein Publikum nicht.

Seine Autobiographie erschien bereits 2015: „Wo war ich nochmal?“ heißt sie. Er scheut auch nicht vor allzu persönlichen Fragen zurück. Ein Dinner mit David Bowie seines Kollegen Idle beeindruckte ihn wenig. „Ich hasse Rockmusik“, meinte er trocken dazu.

 

Info:

John Cleese mit seinem „letzten“ Bühnenprogramm

„Last Time To See Me Before I Die“

13. Juni 2018

Wiener Stadthalle Halle F

Karten: http://www.oeticket.at, Karten bereits erhältlich

John Cleese auf Twitter: @JohnCleese