Neues von….

NEUES von…Bernhard Hansky

bernhard-hansky

Der junge deutsche Bariton Bernhard Hansky (geboren in Eisenhüttenstadt, Brandenburg) ist derzeit viel an der Sächsischen Staatsoper Dresden beschäftigt. Er wird bis zum Februar allein drei Rollen interpretieren: Kilian (deutsch) im Freischütz, Morales (französisch) in Carmen und Ceprano (italienisch) in Rigoletto.

 

NEUES von…Daniel Barenboim

Daniel Barenboim

Der Stardirigent übernahm jüngst die Aufführung von Friedrich Smetanas Zyklus „Mein Vaterland“ im Wiener Musikverein, zusammen mit den Wiener Philharmonikern.

NEUES von…Liviu Holender

liviu-holender

Der junge, aufstrebende Bariton Liviu Holender wird im Jahr 2017 erstmals den Papageno in der Mozart´schen Zauberflöte interpretieren. Singen wird er bei den Festspielen „Oper Burg Gars“, welche unter der künstlerischen Leitung von Johannes Wildner stehen.

NEUES von…Uwe Kröger

 

 

uwe-kroger-1

(c) APA/Michael Gruber

 

Der beliebte und bekannte Musicalstar war gerade im Wiener Museumsquartier als Gomez Addams im Musical Die Addams Family zu sehen. Für heuer ist es abgespielt. 2017, zur selben Zeit wird das Musical am selben Ort wieder zu sehen sein. Das Grusel-Musical ist ein Spaß für Groß und Klein. Die Rezension des Stückes aus Bremen 2014 finden Sie hier: The Addams Family (Uwe Gomez Addams Kröger) & Co. in Bremen

 

 

NEUES von…Aleksandra Kurzak

 

aleksandra_4_-_andrzej_swietlik

(c) Andrzei Swietlik

 

 

Nachdem die polnische Starsopranistin gemeinsam mit Roberto Alagna an der Staatsoper Wien mit einem Konzert gastierte, ist sie bald unterwegs nach Warschau, um dort am 20.November in der Filharmonia Narodowa das Oratorio Quo Vadis zu interpretieren. Ab Dezember 2016 ist sie an der Staatsoper Berlin als Mimi in La bohéme im Einsatz.

 

NEUES von…Sona MacDonald

 

sona

In Der Blaue Engel; (c) theaterphotographie.net

 

 

Die beliebte Schauspielerin Sona MacDonald wurde kürzlich für ihre Interpretation der Julie in Fräulein Julie von August Strindberg am Theater in der Josefstadt und für ihre Rolle in Blue Moon von Fischer/Schäfer in den Wiener Kammerspielen mit dem renommierten Nestroy-Preis als beste Schauspielerin ausgezeichnet.

NEUES von…Alexander Jagsch

 

alexander_jagsch02_gross

(c) alexanderjagsch.com

 

Der beliebte Theaterschauspieler wird anlässlich der Eröffnungspremiere des neuen Wiener Theaters „Bronski & Grünberg“ im Stück Dracula auftreten. Bis zum September diesen Jahres war er als Zahnarzt „Julian“ in der „Kaktusblüte“ im Stadttheater Berndorf (Intendanz Kristina Sprenger) zu sehen.

NEUES von…Marco Vratogna

 

vratogna%20marco

(c) Marco Vratogna

 

 

Der italienische Bariton (Geburtsort: La Spezia) springt an der Wiener Staatsoper für den erkrankten Dmitry Hvorostovsky in der Titelpartie in „Simon Boccanegra“ in der Regie von Peter Stein ein. Außerdem gibt er sich auch die Ehre, den Baron Scarpia in der Aufführungsserie der „Tosca“, ebenfalls Wiener Staatsoper, ab 07. Oktober zu interpretieren.

 

 

NEUES von…Anna Netrebko

Krone-Konzert_von_Anna_Netrebko_in_Wien-Grosse_Diva-Story-426759_630x356px_1_1y5UlraD1WyL6

(c) Viennareport

 

 

Die Welt-Sopranistin kommt wieder an die Wiener Staatsoper, und zwar um ihre Rolle „Manon“ in Puccinis Manon Lescaut zu singen und zu performen.

NEUES von…Markus Muliar

 

MarkusMuliar--500x500

(c) Markus Muliar privat

 

Viele werden den Herrn als Enkel des berühmten Fritz kennen, und als den (ehemaligen) Betreiber des exzellenten Café Markusplatz. Nun geht der junge Mann unter die Sänger. Er startete seine hoffnungsvolle Gesangskarriere am Richard-Wagner-Konservatorium Wien, nachdem ihm auch bei Lesungen seines Buches „Damit wir uns verstehen“, in welchem er Geschichten und Erlebnisse mit seinem Großvater teilt, eine herrliche Stimme bescheinigt wurde. Es ist nie zu spät für einen Neustart! Alles Gute!