Die Metropolitan Opera trennt sich von ihrem Musikchef.

    An der Metropolitan Opera New York kommt es in der Spielsaison 2018/19 zu einem "Köpferollen". Der Musikchef muss gehen. Das Opernhaus trennt sich von Musikchef James Levine, nachdem Missbrauchsvorwürfe laut geworden sind. Der 42-jährige Dirigent Yannick Nézet-Séguin tritt seine Nachfolge an, und das bereits 2018/19. Yannick Nézet-Séguin stammt aus Kanada. Er wurde in … Die Metropolitan Opera trennt sich von ihrem Musikchef. weiterlesen

Where Vienna meets New York! Der Viennese Opera Ball in „the City that never sleeps“.

        2018 wird wiederum ein aufregendes Jahr für den Viennese Opera Ball New York. "Connecting Austria and America" ist eine große und ehrenvolle Aufgabe. Vor mehr als 62 Jahren wurde der Ball von österreichischen Einwanderern in New York gegründet und ist sowohl eine Ehrerbietung an die Wiener Heimat als auch an die … Where Vienna meets New York! Der Viennese Opera Ball in „the City that never sleeps“. weiterlesen

HAPPY BIRTHDAY, Daniel Serafin!

    Schließt sich eine Tür, öffnet sich bekanntlich eine andere: Der Kulturmanager Daniel Serafin verabschiedete sich jüngst von einem echten Herzensprojekt, dem Österreichischen Musiktheaterpreis. Nun zieht es ihn in eine Herzensstadt: In New York City (wo er auch, wenn er nicht in Wien weilt, lebt) wird der "Viennese Opera Ball" - A Celebration of … HAPPY BIRTHDAY, Daniel Serafin! weiterlesen

Alles Opernball! In Wien & New York/WIENER OPERNBALL/THE VIENNESE OPERA BALL NEW YORK

Lange dauert es nicht mehr, die Ballsaison hat bereits ohnehin begonnen. Aber zwei der "Bälle" sind etwas ganz Besonderes, nicht zuletzt deshalb, weil sie kulturübergreifend sind und auch sonst haben der Wiener Opernball und The Viennese Opera Ball in New York einige Gemeinsamkeiten. Es wird auf beiden Bällen Wiener Musik gespielt. Das ist einmal eine … Alles Opernball! In Wien & New York/WIENER OPERNBALL/THE VIENNESE OPERA BALL NEW YORK weiterlesen

„SUNSET BOULEVARD“ – der Mythos eines Musicals / Die bevorstehende Neufassung am Broadway mit Glenn Close

  Das bekannte Musical "Sunset Boulevard"  von Andrew Lloyd Webber: Es hat den Film "Boulevard der Dämmerung" von Billy Wilder zum Vorbild.  Es war stets in herausragenden Besetzungen zu sehen: Im Londoner Adelphi Theatre wurde das Musical 1993 zum ersten Mal aufgeführt. Das Rhein-Main-Theater in Deutschland wurde extra für den Anlass der Aufführung von "Sunset … „SUNSET BOULEVARD“ – der Mythos eines Musicals / Die bevorstehende Neufassung am Broadway mit Glenn Close weiterlesen

Happy Birthday, Daniel Serafin!

      Der in Wien geborene Sänger (Stimmlage Bariton) und Kulturmanager erhebt derzeit  wieder seine Singstimme, was viele sehr freut. Gerade ist er als besonders modischer Barbier "Scalza" in der Operette Boccaccio im niederösterreichischen Blindenmarkt engagiert. Wenn er nicht auf der Bühne steht, besucht er Charitys und bereitet sich wieder auf "seinen" Musiktheaterpreis 2017 (www.musiktheaterpreis.at) vor, als … Happy Birthday, Daniel Serafin! weiterlesen

Man spiele und siege

Volksoper.Wien                                                                                       Jänner 2014 An der Wiener Volksoper gab es die Wiederaufnahme des Erfolgs-Musicals "Guys and Dolls" zu sehen. Die Inszenierung von Heinz Marecek wurde sanft aufgefrischt und erstrahlt nun in neuem Glanz. (Bühnenbild: Sam Madwar) Die Gesangstexte von Frank Loesser sind freilich nicht ganz neu, aber wen kümmert das? Da gibt es das "kleine" New York, wo sich die Glücksspieler … Man spiele und siege weiterlesen